Sei unbesorgt, das geht schneller von der Hand als du denkst. Reinige die Außenseiten deines Grills mit einem weichen Baumwolltuch, warmem Wasser und mildem Spülmittel. Für den Feinschliff kannst du anschließend noch einen geeigneten Edelstahlreiniger auftragen. Achte dabei auf folgende Dinge: 

  • Lasse den Edelstahlreiniger auf keinen Fall länger einwirken als vom Hersteller vorgesehen.
  • Stelle sicher, dass alle Rückstände des Edelstahlreinigers komplett entfernt sind, bevor du deinen Grill das nächste Mal benutzt. Sie können sonst einbrennen und das Material verfärben oder beschädigen.


WICHTIG: Benutze zur Reinigung der Edelstahlflächen kein Tuch aus Mikrofaser – es würde das Material zerkratzen.