Über einen Schlauch wird das Gas aus deiner Gasflasche in den Grill zu den Brennern geleitet. Dort wird es mithilfe der sogenannten Piezozündung durch einen Funken entzündet. Aus den Edelstahlbrennern treten anschließend viele kleine Flammen, die mithilfe der Flammenverteiler über den Brennern den Grillrost, das Grillgut sowie den gesamten Innenraum erhitzen. Mithilfe der  Regler kannst du die Hitze von LO bis HI regulieren.