Für nice Räucheraromen benötigt deine Smokebox erstmal etwas Futter. Fülle sie also vorab mit 1-3 Handvoll trockenen Räucherchips oder Hartholzpellets. Und dann kann´s auch schon losgehen:


  1. Regle deinen Grill zwischen 110-120 °C ein, indem du die beiden äußersten Brenner einschaltest. Die restlichen Brenner bleiben aus.
  2. Stelle jetzt die Box neben die Brennerabdeckung oder platziere sie über einem Brenner. Bei unseren neueren Modellen packst du die Box direkt unter dem Rost auf die Flavour Bars – am besten über einem der eingeschalteten Brenner.
  3. Schließe den Grilldeckel und warte, bis du Raucharoma riechst.
  4. Öffne den Deckel, lege dein Grillgut über den ausgeschalteten Brenner in die indirekte Zone, schließe den Deckel wieder und räucher los. Eine Ladung Räucherpellets reicht für ca. 30 Minuten Smoke. Für längeres Räuchern solltest du ggf. eine Fuhre nachlegen.


Jetzt ist dein Gasgrill ready to smoke! Bock auf noch mehr Input? Dann schau dir unser Video an!