Für die perfekten Räucheraromen benötigt deine Räucherbox erstmal etwas Futter. Fülle sie zunächst mit 1-3 Handvoll trockener Räucherchips oder Hartholzpellets.


  1. Stelle jetzt die Box neben die Brennerabdeckung oder platziere sie über einem Brenner.
  2. Entzünde den entsprechenden Brenner und stelle ihn auf die kleinste Stufe.
  3. Schließe den Deckel und warte, bis du Raucharoma riechst.
  4. Lege dein Grillgut über den ausgeschalteten Brenner in die indirekte Zone und schließe den Deckel.

Bock auf mehr Input? Schau dir unser Video an!


Jetzt ist dein Gasgrill ready to smoke!